Fräulein Vilma und ihr Josef

Lebenswelten in zwei Jahrhunderten

VON JOSEF STOCKINGER

Eine „Miniatur von Steyr“ in der Zwischenkriegszeit und die Schilderung des „Kosmos von Groß-Wien“ während der NS-Diktatur verbinden sich mit der Nachkriegsromanze von Vilma und Josef, der Darstellung von Literatur- und Musikwelten der 1940er Jahre, Fragen zu Weltanschauung und Religion, der Charaktereinschätzung des Vaters sowie der unterhaltsamen Erzählung über den Kauf eines Radios. Eingebettet in kreativ bebilderte sozialgeschichtliche Schilderungen, geschrieben aus humanistischer Weltsicht und im Geiste des Antifaschismus.

28,00 

inkl. MwSt.

40 vorrätig

Kategorien: ,

Fräulein Vilma und ihr Josef

Lebenswelten aus zwei Jahrhunderten

Bibliographische Daten
Josef Stockinger // Fräulein Vilma und ihr Josef - Lebenswelten aus zwei Jahrhunderten

ISBN: 978-3-7095-0152-8
Format: 20 x 15,5 cm
Gebunden, 224 Seiten
Euro (A/D) 28,00